Gebratener Ork – Fleischbällchen mit Tomaten-Nuss-Sauce

1

Eines der hartnäckigsten Gerüchte über Orks ist, dass sie hin und wieder auch ihresgleichen verspeisen. Natürlich ist dieses Gerücht nichts anderes als wahr – immerhin sind es manche Orks nicht wert, dass man für sie eine Grube gräbt. Und dort hat Gebratener Ork seinen Ursprung.

In der Realität kombiniert diese Variation über Fleischbällchen verschiedene nussige Geschmacksrichtungen mit einer fruchtigen Tomatensauce, um eine ganzheitliche Ork-Erfahrung zu bieten – unter Verwendung von fast einem ganzen Ork!

Ob man es glaubt oder nicht, dieses Rezept gilt weithin als die zivilisierte Seite orkscher Bestattungszeremonien – was einiges über die Alternativen aussagt. Es ist definitif die schmackhafteste Mödlichkeit einem verstorbenen Mitglied des Stammes die letzte Ehre zu erweisen.

Gebratener Ork - Fleischbällchen mit Tomaten-Nuss-Sauce
Prep Time
10 Min.
Cook Time
20 Min.
Total Time
30 Min.
 

Entweder ihr sehr es als nuss-basierte Fleischbällchen-Variante mit Tomatensauce und Nudeln, oder als etwas spezielle Beerdigungszeremonie, die tiefe Einblicke in die (Ess)Kultur der Orks gewährt.

Course: Hauptgericht
Cuisine: Orkisch
Servings: 6 andächtige Orks
Author: Jabbado
Ingredients
Fleischbällchen
  • 500 g Hackfleisch, gemischt (Orkfleisch)
  • 100 g Haselnuss, gemahlen (Orkknorpel)
  • 125 g Erdnussbutter (Orkleber)
  • 1 Ei (vom Huhn natürlich)
Für die Pfanne
  • 2 EL Olivenöl (Orkfett)
Nudeln
  • 500 g Nudeln (Spaghetti) (Orkadern)
Sauce
  • 500 ml passierte Tomaten (Orkblut)
  • 100 ml Sahne (Orktalg)
  • 50 g Mandelsplitter (Knochenreste)
  • Salz
  • Pfeffer
Instructions
  1. Die Zutaten für die Fleischbällchen in eine Schüssel geben, gut vermischen und daraus kleine Kugeln formen. Ist der Teig zu weich kann man mit Semmelbröseln (Orkschuppen) nachhelfen.

  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darun rundum anbraten.

  3. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

  4. Die Zutaten für die Sauce zu den Fleischbällchen geben, gut durchmischen und 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen.


  5. Nach Geschmack würzen und mit den Spaghetti servieren.

Recipe Notes

Dieses Rezept funktioniert mit jeder Art von Fleisch und jeder beliebigen Kombination aus Nüssen - schließlich schmeckt nicht jeder Ork gleich!

Alternativ kann man anstelle der Nudeln auch 1 Tasse Reis nach den Packungsangaben kochen und als Ork-Hirn servieren.

Den Gebratenen Ork ins Spiel bringen

Systembedingt ist Gebratener Ork etwas, das nur von Orks zubereitet wird. Als solches ist zwar denkbar, dass Abenteurer bei der Zutatensammlung aktiv werden, allerdings nur wenn sie von anderen Orks den Auftrag dazu bekommen haben. Vielleicht ist das Ziel dabei ein abtrünniger Schamane, oder ein Mitglied eines verfeindeten Clans.

Andererseits kann der Hintergrund weitaus weniger heimtückisch sein, und weniger gefährlich für die Gruppe. Vielleicht ist ein Ork mit dem sie in der Vergangenheit Kontakt hatten ausgerutscht und hat sich das Genick gebrochen, oder ist im Schlaf gestorben. Und die Abenteurer werden aus unbekannten Gründen zu seinem letzten Mahl eingeladen.Andererseits ist es wahrscheinlich immer etwas gefährlich wenn man von Orks eingeladen wird.

 

Was haltet ihr vom Gebratenen Ork?

Bitte lasst mich wissen was ihr über dieses Zezept denkt, und wieso der betroffene Ork bei euch nach den Wünschen seiner Familie genau so und nicht anders gewürzt wurde. Eure Rückmeldungen freuen mich sehr!

Share.

About Author

1 Kommentar

  1. Pingback: Graseintopf - Gemüseeintopf mit Nudeln und Kokosmilch | Jabbado's Kitchen

Leave A Reply

Feed your Inbox with
every new Recipe!

Subscribe to Jabbados mailing list and get recipes and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing!

Something went wrong.